曹德旺:资本市场和金融业应该有责任感 不能圈在虚拟经济上 |SEC文件:截至8月26日阿里巴巴持有小鹏汽车19%A类普通股股份 |口子窖高档酒受损严重,Q2业绩继续双位数下滑,机构称情况真实 |"侃爷"妻子不满丈夫参选总统 放话"如不退选就离婚" |三星Note20 Ultra 360度动图曝光:配潜望式变焦镜头 |农夫山泉和汇源的不同道路:一边是上市首富 一边是退市老赖 |耀才研究部团队:恒生科技指数推出将带动科网股走强 |8月CPI或调头向下 机构:猪肉后续涨价空间有限 |考核标准低于公司8年前规模合理吗?舒泰神回复深交所问询 |500年首次!伦敦塔护卫队因疫情面临裁员危机 |江苏东南部沿岸及东海西南部海域将有8-10级雷暴大风 |信义光能朱灿辉:香港市场是一个共融市场 估值会有相应特色 |影院复工首日,猫眼和灯塔票房数据差了100万? |博商会成立10周年暨华南民营企业家邀请赛成功举办 |服贸会观察:数字经济正当时 新数据如何实现新安全? |

Testament

Seinen Letzten Willen zu Papier bringen kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt und geistig dazu in der Lage ist. Mit einem Testament legen Sie fest, wie Sie Ihr Vermögen weitergeben möchten. Es muss eigenhändig erstellt oder als öffentliches Testament beim Notar hinterlegt sein. Falls kein Testament vorliegt, wird die Erbfolge nach dem Tod gesetzlich geregelt.

Persönliches Testament

Wenn Sie ein persönliches Testament verfassen, können Sie so viele Erben einsetzen, wie Sie möchten. Sie können auch berechtigte Erben von der Erbfolge – bis auf den Pflichtteil – ausschließen. Befürchten Sie als Firmeninhaber nach Ihrem Tod Streit um Ihren Nachlass, sollten Sie eine Teilungsanordnung einsetzen, die festlegt, wer aus der Erbengemeinschaft Ihre Firma übernehmen soll.

Das eigenhändig erstellte Testament muss von der Person, die es verfasst, handschriftlich geschrieben und unterschrieben werden – mit Datum, Ort sowie mit Vor- und Zunamen, um eine Verwechslung auszuschließen.

Am besten hinterlegen Sie das Testament bei einem Amtsgericht. Das garantiert Ihnen die Durchsetzung Ihrer Wünsche. Als Beweis für die Abgabe erhalten Sie einen Hinterlegungsschein, den Sie sorgfältig aufbewahren sollten.

Notarielles Testament

Sicherer und unanfechtbarer als das persönliche Testament ist das notarielle Testament.
Hierbei haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder Sie erklären Ihren Letzten Willen mündlich gegenüber einem Notar, der diesen schriftlich verfasst, oder Sie schreiben Ihren Letzten Willen selbst nieder und übergeben dieses Schreiben anschließend dem Notar. In beiden Fällen werden Gebühren erhoben, die sich nach der Höhe des zu vererbenden Vermögens richten. Allerdings bekommen Sie hierfür auch eine umfangreiche notarielle Beratung. Tritt der Erbfall ein, wird das notarielle Testament sofort dem zuständigen Nachlassgericht überstellt.

Wichtig ist, dass aus dem Testament die „Erbquote“ hervorgeht, das heißt, wer allein oder zu welchem Bruchteil erben soll. Ein gewisser Nachlass kann einer bestimmten Person zugesprochen werden. Kindern und Ehepartner des Verstorbenen steht die Zahlung eines Pflichtteils zu.

Das Testament kann durch Sie jederzeit widerrufen, geändert oder ergänzt werden. Wir empfehlen, den Rat eines Anwalts einzuholen, und vermitteln Ihnen gerne kompetente Ansprechpartner.

Diese Seite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …

杏彩股东

mqii7ia.s2319.cn| mqii7ia.ymhmy.cn| mqii7ia.jkbxxw.cn| mqii7ia.sybxzc.cn| mqii7ia.i0630.cn| nqii7ia.usbit168.cn|